14. September 2017
PS4_Pro_1TB

UPDATE 4 vom 14.9.2017

Jetzt bei Media Markt im Angebot und zwar für günstige 299 EUR inkl. VSK. Die Vergleichspreise für die nackte Konsole liegen bei 347 EUR. Bezahlen könnt ihr bei Media Markt u.a. mit Paypal. Versandkosten fallen keine an.

ps4 PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 299 EUR inkl. Versand

UPDATE 3 vom 22.8.2017

Neckermann zieht mit und bietet die Konsole für 315,94 EUR an, wenn man den Gutschein “wow10” nutzt. Oder man schlägt bei Quelle zu, wo nun auch der Preis gesenkt wurde. Dort kostet die Konsole 319,99 EUR und als Neukunde kann man nochmal 15 EUR sparen. Hier geht´s zum Newsletter Gutschein. Dieser wurde nicht im Deal-Preis berücksichtigt!

ps4 PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 315,94 EUR inkl. VSK
ps4 PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 319,99 EUR inkl. VSK

UPDATE 2 vom 22.8.2017

Jetzt hat Otto.de ein gutes Angebot und verkauft die PS4 Pro für 325,94 EUR inkl. Versand. Dafür wird kein Gutschein benötigt! Der PVG liegt zur Zeit bei 358,65 EUR. Mit dem Neukunden Gutschein “81889” gibts nochmal 15 EUR Rabatt. Dieser wurde hier aber nicht berücksichtigt.

ps4 PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 325,94 EUR inkl. VSK

UPDATE 1 vom 01.6.2017

Nun für 339,90 EUR inkl. Versand als eBay WOW Angebot!

Heute gibt es als eBay WOW Angebot die PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 359,90 EUR inkl. Versand. Die Vergleichspreise liegen bei 385,49 EUR. Das Angebot ist natürlich nur solange interessant, sofern ihr kein Otto Neukunde seid. Weiter unten findet ihr das Otto Angebot. Bezahlt wird bei eBay u.a. mit Paypal. Versandkosten fallen keine an.

ps4 PS4 Pro – 1TB (schwarz) für 339,90 EUR inkl. Versand


39 Kommentare

  1. Der Chef

    Weiß jemand, ob Sony das mit dem Fiepen (wohl aus dem Netzteil) schon behoben hat? Falls die das überhaupt mitbekommen haben.
    Eine Frage an die, die sie schon haben: was genau, meint ihr, lohnt die Anschaffung der Pro? 4k Upscaling kann helfen, es am 4k-TV besser aussehen zu lassen, das ist klar. Hat die XBox One S auch. Doof ist nur, daß Sony die Pro für 4k größer gemacht hat als die normale, wo hingegen Microsoft die XBox deutlich verkleinert hat. Aber beiden können kein 4k im Spiel rendern, laut: https://www.turn-on.de/play/ratgeber/ist-die-ps4-pro-eine-4k-mogelpackung-95388

      Zitieren

  2. Taurin

    also die 4k ist mir persönlich noch zu teuer da is die ps4 slim besser. Ausserdem kann die pro trotzdem noch kein 4k und wenn nur mit abstrichen wie 30fps. Greif zur slim und warte lieber auf die ps5.

      Zitieren

  3. Phileas

    PS4 Pro bietet selbst bei 1080p bessere Framerates, teils mehr Details und ein stabileres WLAN. Wenn es um eine Neuanschaffung geht würde ich den Mehrpreis zahlen und die Pro kaufen – gerade bei den guten Angeboten im Moment.

      Zitieren

  4. ZoggerHZ

    Also meine eingetauscht es pro für nicht. Dafür finden ich den luefter deutlich lauter als bei der alten fat, wobei der zwischendurch sogar nochmal ne Runde zulegt ;(
    Aber ist wohl wie mit allen Konsolen reine glueckssache

      Zitieren

  5. Peace

    Der boost mode ist aber su h ohne 4k schon sehr hilfreich und macht viele spiele deutlich schneller und oder hübscher… sony setzt suf dieses Feature und künftig wird es weiter an Bedeutung gewinnen. Dahet würde ich nur noch ne pro kaufen…hab selbst auch eine

      Zitieren

  6. DarthP. [Android]

    für so ein bisschen zocken reicht ne slim die kriegste im angebot für 200, legst du wert darauf das beste zu haben nimm die pro von Otto als Neukunde da haste dann horizon für nen stabilen Preis evtl auxh für den Weiterverkauf

      Zitieren

  7. Tante Jutta

    Mensch Leute ! Seid doch nicht immer so faul. Mittlerweile wird in jedem PS4 Pro Schnäppchen danach gefragt, ob sich die Pro lohnt. Die gibt´s doch mittlerweile schon eine ganze Zeit und dementsprechend hoch ist auch die Artikeldichte dazu. Geht doch mal ein bisschen selbst auf Infosuche. Es kann doch sowieso keiner für Euch entscheiden, ab wann sich die Pro lohnt oder nicht. Die Fakten liegen auf dem Tisch (teils höhere Auflösung, teils bessere Bildwiederholungsrate, teils bessere Kantenglättung, höherer Stromverbrauch, größeres Gehäuse, etc.) und eure Prioritäten kennt kein Schwein …

    Ich für meinen Teil habe eine Standard PS4, habe mir die Pro zum Testen nach Hause geholt, fand die Verbesserungen stellenweise toll, habe sie trotzdem wieder verkauft und … lebe immer noch ! Ja gibt´s denn sowas ?

      Zitieren

  8. Kpt.Duplo

    Beide Codes funktionieren bei Otto nicht! Der eine ist personengebunden, der andere erst ab 29.05.17 einetzbar…

      Zitieren

  9. Maikz

    Dann wurde der Neukundengutschein mittlerweile deaktiviert. Wird sicherlich bald einen neuen Gutschein geben.

      Zitieren

  10. CumShot69 [iOS]

    Und ich sage immernoch zu teuer !
    Wäre eher interessant wenn die pro mal lieber mit einem farbigen Controller und ein paar aktuellen spielen im bundle angeboten wird….aber so nur die nackte Konsole zu dem Preis ist jetzt nicht so Interessent zudem ballert Microsoft mit der nächsten schrottbox wider einen Dämpfer raus da ist Sony mehr oder weniger gezwungen nachzulegen und die Händler werden dann auch eher mal ein schönes bundle erstellen zumindest gehe ich stark davon aus. Und nein diese Informationen habe ich nicht von Mr. Patcher xD

      Zitieren

  11. zokky [Android]

    Also ich find das Angebot schwach.
    Da kann ich allen nur raten die paar Tage zur E3 abzuwarten. Wer weiß was Sony da Neues vorstellt oder ob sie die Pro nicht offiziell im Preis senken.

    @DerChef: größer als die normale One konnte eine Revision ja auch nicht mehr werden.

      Zitieren

  12. Weltraumpinguin [Android]

    Die Preise für die schwarze Pro sind mittlerweile schon verlockend, aber ich will sie trotzdem unbedingt in weiß. (Hab mir das Destiny-Bundle vorbestellt)

      Zitieren

  13. banaan [Android]

    will sie auch in weiß aber ohne destiny. Von daher muss ich noch ein wenig warten.

      Zitieren

  14. Pat [Android]

    warum kann ich schon immer keinen link von eurer seite mit jemadem teilen. Ich wollte schon oft einen link einem Kollegen schicken aber das ging noch nie. Ich hab ein S6 Edge umd benutzte ganz normal das aktuelle Android

      Zitieren

  15. LOG

    wird ja gut verramscht der flinz. angst vor der übermächtigen xbox one x, was?

      Zitieren

  16. Loki

    Mal eine Frage an die Pro Besitzer.
    Ist die Pro lauter als die alte (nicht slim)?
    Bin da sehr empfindlich geworden.
    Habe noch die erste hier zu stehen und die ist mittlerweile extrem laut geworden.

      Zitieren

    • Gordon [Android]

      Nicht lauter, aber auch nicht leiser. Der Motor dreht hoch…

        Zitieren

    • PatMac19

      Ich finde meine Pro läuft sogar leiser als meine erste und auch zweite PS4 – hatte beide Male die Standard Version, also keine Slim.

      Hab sie jetzt auch knapp 3, 4 Monate, steht senkrecht und hat zu allen Seiten hin knapp 10 cm Platz. Zudem entstaube ich sie auch regelmäßig.
      Bin positiv überrascht davon, dachte die wäre viel lauter :) sie läuft bei mir auch durchgehend im Boost Modus.

        Zitieren

  17. Schorsch

    Ich habe vor rund drei Wochen auch das Upgrade von der ersten PS4 zur Pro gemacht. Auch ich hatte Sorgen bzgl. der Geräuschentwicklung und habe lange gezögert…

    Also: Ein Fiepen gibt es bei mir überhaupt nicht – oder ich bin zu alt (47) und höre die Frequenz nicht mehr. Unterm Strich würde ich die Lautstärke meiner Pro-Konsole mit der der ersten PS4 vergleichen.

    Ich hatte nur anfangs den Fehler gemacht, den sogenannten Boost-Modus generell zu aktivieren. Dadurch ist der Lüfter sofort hoch gedreht und war subjektiv auch sehr laut. Nach etwas Recherche hatte ich aber gelesen, dass der Boost-Mode nur für Spiele gedacht ist, die nicht Pro-optimiert sind (eine Liste findet man einfach im Internet). Daraufhin hatte ich den Boost wieder deaktiviert. Jetzt ist das Verhalten des Lüfter viel ruhiger und nachvollziehbar.

      Zitieren

    • KaLLe [iOS]

      Grüße,

      ich kann ehrlich gesagt keinen Unterschied zur Slim feststellen, ja, die Slim war evtl. minimal leiser, habe meine Pro im Januar gekauft, erschrocken hatte ich mich am Anfang wo ich das erste mal “The Last Guardian” drinnen hatte und die bei bestimmten Frequenzen enorm hochdrehte…ansonsten hab ich se in meinem TV Sideboard drinnen, da war se Anfangs sehr laut, habe jetzt aber auf jeder Ecke unten bei der PS4 Pro 4 solch kleine Kunststoffmatten, Filzfüße bringen da nix.

        Zitieren

  18. KOEI

    LOG:
    wird ja gut verramscht der flinz. angst vor der übermächtigen xbox one x, was?

    Angst? Wenn Sony den Preis zum Weihnachtsgeschäft drückt bekommt höchstens Microsoft etwas Angst. Vor kurzem haben sie erneut einen exklusiven Titel einstellen müssen. (“Stormlands”) Microsoft backt jetzt ganz kleine Brötchen, da sie bis auf leere Versprechungen (“Leistung per Cloud”) aktuell noch gar nichts abgeliefert haben. Sony hatte allein in diesem Jahr so viele exklusive Titel am Start, dass Microsoft in absehbarer Zeit absolut keine Sonne sieht.

      Zitieren

    • MeMyselfI [iOS]

      Die Sony Fanboys wieder mit ihren “Exklusivtiteln”. Ausser Horizon und Uncharted ist nichts in den Top30 Verkaufscharts. Da ist ja FIFA häufiger gelistet. Muss man sich als PS-Besitzer der ersten Stunde wieder fremdschämen. Die reinste Kinderkacke bei den Konsolenspielern.

        Zitieren

  19. Tubak

    MeMyselfI [iOS]:
    Die Sony Fanboys wieder mit ihren “Exklusivtiteln”. Ausser Horizon und Uncharted ist nichts in den Top30 Verkaufscharts. Da ist ja FIFA häufiger gelistet. Muss man sich als PS-Besitzer der ersten Stunde wieder fremdschämen. Die reinste Kinderkacke bei den Konsolenspielern.

    Vollkommen richtig. Im Schnitt hat jeder PS4 Besitzer gerade Mal etwas über ein HALBES Exklusivspiel gekauft. Passt nicht so ganz zum “Wäh, Wäh, aber Microsoft hat doch nur so wenige Exklusivspiele, dabei sind die doch voll wichtig”.

    Sind halt die typischen Fanboys und sonst hat die PS4 auch nichts, womit sie gegen die X anstinken könnte. Die hat 4k Laufwerk, EA Access, Abwärtskompatibilität, Maus+ Tastatursupport kommen, Crossplay, Play Anywhere, Game Pass und sie wird zu 100% auch wieder leiser sein. Subjektiv noch den besseren Controller, das bessere Betriebssystem und das bessere Netzwerk.

    @Topic
    Danke für den Deal. Bei dem Preis ersetze ich meine normale PS4. Kleiner Tipp: Per Ebay Newsletter (10%) und Paypack (15-fach = 7,5%) wird es nochmal bedeutend günstiger, da der Media Markt sie auch bei Ebay zu dem Preis hat.

      Zitieren

  20. Oliver

    Die Mischung machts. Die PS4 hat einen ständigen Strom an 1st Party Titeln aber eben auch die meisten Dritthersteller unter sich vereint und vor allem von der japanischen Seite ist die Unterstützung besser. Als Fan von Yakuza, Dragon Quest (Builders) und den vielen kleineren Titeln von NIS und Co. gibt es da keinen Vergleich mit der Xbox One. In der letzten Generation war ich sehr lange glücklich mit der Wii/Xbox 360-Kombo bedient (gerade die ersten Jahre mit der 360 waren fantastisch, Super Mario Galaxy und Mass Effect Seite an Seite zu spielen, diese Wochen werde ich nie vergessen), aber in dieser Generation gibt es für mich nicht den geringsten Anlass, zur Microsoft-Konsole zu greifen. Anstatt sich in Grafik-Ränkespielchen zu verhaspeln, hätte man sich lieber um die Pflege und den Aufbau neuer Studios kümmern sollen, aber das ist Microsoft als recht destruktive Kraft ja schon immer in den Jahren nach Bach und J Allard schwer gefallen.

      Zitieren

  21. Oliver

    Btw. ist das Angebot schon wieder vorbei? Bei mir werden nur die üblichen 399 Euro angezeigt.

      Zitieren

  22. Tubak

    Oliver:
    Btw. ist das Angebot schon wieder vorbei? Bei mir werden nur die üblichen 399 Euro angezeigt.

    Bei Ebay hat MM sie noch für 299 Euro.

      Zitieren

  23. Der Chef

    Beste Lösung, vor Allem für die Wirtschaft: alle drei Konsolen kaufen.
    Dann hört das Bashing zwischen Sony-Fanboys und MS-Konsoleros endlich auf.
    Die Nintendo-Jünger lächeln da müde drüber, weil sie fast nur Exklusivtitel haben, dafür halt deutlich weniger.

      Zitieren


Hinterlasse eine Antwort